Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Antiquariats Gerhard Gruber


Vorbemerkung


Wir versichern Ihnen, dass uns ein freundlicher und fairer Umgang mit allen unseren Kunden sehr am Herzen liegt und dass wir selbstverständlich bemüht sind, alle gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

Dennoch verpflichtet uns der Gesetzgeber, Sie vor Abschluss eines Fernabsatzvertrages "in einer dem eingesetzten Fernkommunikationsmittel entsprechenden Weise klar und verständlich" über die Bestimmungen zum Fernabsatz, den geschäftlichen Zweck und die Identität unseres Unternehmens zu informieren.

Gleichzeitig schreibt er die Art und Weise, wie dies zu geschehen hat, so detailliert vor, dass uns eine leichter verständliche und kürzere Formulierung der untenstehenden AGB nicht erlaubt ist.




Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot

Antiquariat
Gerhard Gruber
Königsberger Str. 4
74078 Heilbronn
Tel.: +49- 7131 / 45245
Fax.: +49- 7131 / 910474
E-mail: info@antiquariat-gruber.de
www.antiquariat-gruber.de
USt.-IdNr.: DE 147 470 787
Finanzamt Heilbronn
kein Ladengeschäft - Besuche bitte nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung!

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unsere Webpräsenz auf www.antiquariat-gruber.de gelten die nachfolgenden AGB

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit

Gerhard Gruber
Königsberger Str. 4
74078 Heilbronn
Deutschland

Fax:07131 910474
E-Mail: info@antiquariat-gruber.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 147470787


Unsere Angebote sind freibleibend. Ein Lieferzwang besteht nicht. Die Bestellung erfolgt durch Abgabe eines Angebots auf Grundlage dieser AGB im Online-Verfahren oder mittels Fernkommunikationsmittel (Telefon, Fax, e-mail).
Im Onlineverfahren können Artikel ausgewählt werden und durch anklicken der Schaltfläche „in den Warenkorb legen“ in den virtuellen Warenkorb gelegt werden. Nach Auswahl aller gewünschten Artikel können Sie auf die Schaltfläche „Bestellung vorbereiten“ klicken. Hier werden Ihre persönlichen Daten entgegengenommen. Nach Anklicken der Schaltfläche „Eingabe überprüfen“ haben Sie die Möglichkeit Ihre Angaben und den Inhalt des virtuellen Warenkorbs zu überprüfen. Klicken Sie dann die Schaltfläche „zurück“ an, haben Sie an den entsprechenden Stellen die Möglichkeit Ihre Angaben zu ändern. Klicken Sie die Schaltfläche „Bestellung“ absenden an, geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags für die gewählten Artikel ab.
Dieses Angebot nehmen wir in der Regel durch Übersendung einer Auftragsbestätigung oder Übersendung einer Rechnung an. Es gibt keine Mindestbestellmenge.

3. Datenschutz
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages bleiben die erhobenen Daten zum Zwecke der Eigenwerbung dauerhaft gespeichert. Sie haben die Möglichkeit, dieser dauerhaften Speicherung jederzeit zu widersprechen.
Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen kann es erforderlich sein, Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiterzugeben.
Sie haben nicht die Möglichkeit, die bei uns hinterlegten Daten selbst einzusehen. Sie haben jedoch das Recht auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierfür entstehen Ihnen keine Kosten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die am Anfang dieser AGB stehenden Kontaktdaten.

4. Bezahlung, Preise
Der Kaufpreis wird sofort mit Vertragsschluss fällig. Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse. Die Forderung ist erst erfüllt, wenn der Betrag unserem Konto gutgeschrieben ist.
Die Preise sind den jeweiligen Angeboten zugeordnet, in EURO angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer bei Büchern in Höhe von derzeit 7% sowie bei Lichtbildern und Autographen in Höhe von derzeit 19%.

5. Lieferung, Versand, Lieferzeiten
Soweit die Ware verfügbar ist und in der Produktbeschreibung nicht ausdrücklich eine andere Lieferzeit angegeben ist, wird sie innerhalb von 7 Tagen ab festgestelltem Zahlungseingang versandt.
Wir liefern grundsätzlich im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nach Rücksprache möglich.
Weiterhin wird nur an nachvollziehbare Bestelladressen geliefert. Ein Versand an Postfachadressen scheidet aus, wenn nicht eine anderweitige vollständige Anschrift angegeben wird.

6. Rücktrittsvorbehalt
Unsere Waren werden teilweise zeitgleich auf mehreren Plattformen angeboten und eingestellt. Wir sind darum bemüht, bereits verkaufte Waren unverzüglich auf allen Plattformen zu löschen. Für den (unwahrscheinlichen) Fall, dass es dennoch zu mehreren Vertragsschlüssen über die gleiche Ware kommt, behalten wir uns das Recht vor, von den zeitlich nachfolgend geschlossenen Verträgen zurückzutreten. In diesem Fall sind wir zum Schadensersatz nicht verpflichtet.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum

8. Widerrufsbelehrung und Kostentragungsvereinbarung
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Haben Sie mehrere Waren zusammen bestellt und werden diese getrennt geliefert, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

dem Antiquariat
Gerhard Gruber
Königsberger Str. 4
74078 Heilbronn
Tel.: +49- 7131 / 45245
Fax.: +49- 7131 / 910474
E-mail: info@antiquariat-gruber.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen
Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen grundsätzlich unabhängig vom Wert der zurückzusendenden Waren die unmittelbaren Kosten der Rücksendung selbst.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An Antiquariat
Gerhard Gruber
Königsberger Str. 4
74078 Heilbronn
Tel.: +49- 7131 / 45245
Fax.: +49- 7131 / 910474
E-mail: info@antiquariat-gruber.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) __________________________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*) __________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s) __________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s) __________________________________________________
__________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
__________________________________________________
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

9. Gewährleistung und Garantien
Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist, bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten), im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart und soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

10. Haftung
Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, bei Garantieversprechen, soweit vereinbart und soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.
Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.
Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

11. Schlussbestimmungen
Die mit uns eingegangene Geschäftsbeziehung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN- Kaufrechts
Gerichtsstand ist Heilbronn, sofern Sie Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts sind.
Die etwaige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit ihrer übrigen Bestimmungen nicht.