Titelbild im Header 7(mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 107056-01


Bild von Artikel 107056-01

107056-01  Clavius, Christophorus.
In sphaeram Ioannis de Sacro Bosco commentarius. Nunc quartò ab ipso auctore recognitus, & plerisque in locis locupletatus. (20,5 x 15 cm). (8) 551 (40) S. Mit großem Titelholzschnitt und zahlreichen Textholzschnitten. Flexibler Pergamentband der Zeit.
Lyon, Johannes de Gabiano, 1602.
Die vierte, vom Autor selbst durchgesehene und korrigierte sowie gegenüber der venezianischen Ausgabe von 1591 erweiterte Auflage von Clavius' Kommentaren zum wichtigsten astronomischen Lehrbuch des Spätmittelalters. - Der Mathematiker Clavius (1538-1612), den seine Zeitgenossen den "Euklid des 16. Jahrhunderts" nannten, entwarf verschiedene astronomische Instrumente und Sonnenuhren und begründete die wissenschaftliche Arbeit an der Vatikanischen Sternwarte. Berühmt wurde er durch die unter seiner Leitung durchgeführte Kalenderreform zum Gregorianischen Kalender. "As an astronomer, Clavius was a supporter of the Ptolemaic system and an opponent of Copernicus. In his 'In Sphaeram Ioannis de Sacro Bosco commentarius' he was apparently the first to accuse Copernicus not only of having presented a physically absurd doctrine but also of having contradicted numerous scriptural passages" (DSB ). - Stellenweise etwas gebräunt und stockfleckig. Einige Blätter mit kleinem Fleckenrand und Marginalien von alter Hand. Einband leicht gebräunt. Ohne die Bindebänder. Insgesamt, besonders für ein derartiges Gebrauchsbuch, gut erhalten. - DSB 3, 311; De Backer-Sommervogel II, Sp. 1212; Houzeau-Lancaster 2678

1.900 €