Titelbild im Header 5 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 110605-01


Bild von Artikel 110605-01

110605-01  Buhne (Hrsg.)
Original Entwurfszeichnung für einen Omnibus "Stadt Berlin". Gouache auf kräftigem Karton. (50 x 60 cm).
(Berlin, 1957).
Für Werbezwecke hergestellte sehr dekorative guachierte Zeichnung mit der Seitenansicht eines umgebauten roten Werbebusses mit übergroßen Fenstern und erhöhtem hinteren Dach. Im Hintergrund die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und verkleinert das Brandenburger Tor. Darunter verkleinert der Bus von der anderen Seite. - Heinrich Buhne (1889-1968) gründete 1919 in Berlin einen Karosseriebaubetrieb, der spezielle Aufbauten für Fahrgestelle zahlreicher namhafter Automobilhersteller fertigte. Nach Kriegsende wurden die Anlagen von den Sowjets komplett demontiert, die Firma jedoch von Buhne neu aufgebaut. Dabei spezialisierte er sich auf Sonderaufbauten für Nutzfahrzeuge. - Lediglich die Oberfläche der Rückseite des Kartons beschädigt, die Vorderseite aber völlig intakt und gut erhalten

450 €