Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 46276-02


Bild von Artikel 46276-02

46276-02  Wunderwerk, Das größte, unserer Zeit
oder die Eisenbahn für Dampfwägen zwischen Liverpool und Manchester in England. (21,5 x 25,5 cm). 8 S. Mit 13 Aquatintatafeln. Leinwandband um 1880.
Nürnberg, Campe, (1831).
Erste deutsche Ausgabe des seltenen Berichts über die am 15. September 1830 eröffnete erste Dampfeisenbahnstrecke der Welt für Personenverkehr. Es ist dies einer der ersten beiden deutschsprachigen Berichte über diese technische Pionierleistung. - Bereits 1825 fuhr die erste von Stephenson gebaute Dampflokomotive auf der Strecke von Stockton nach Darlington, allerdings nur für den Güterverkehr. Die erste Strecke für Personenverkehr wird in vorliegendem Werk beschrieben. Mit dem Bau der Strecke schuf Stephenson auch einige sehr beachtenswerte Bauwerke wie die Überschreitung des berühmten Moors Chat-Moss, den Tunnel unter der Stadt Liverpool, die 21 m tiefen Einschnitte durch den Olive Mount und das 18 m hohe Sankey-Viadukt, die hier alle abgebildet sind. Die plastischen und fein gestochenen Tafeln sind verkleinerte Darstellungen der englischen Originalausgabe von Thomas Talbot Bury und zeigen darüber hinaus noch Züge auf offener Strecke, bei der Wasserstation und der Einfahrt in Manchester sowie das Eisenbahnbüro in Liverpool. - Text und Tafeln gering bestoßen. Textblätter leicht gebräunt und fingerfleckig, die Tafeln weitgehend sauber. Titel mit radiertem Stempel. Insgesamt gut erhalten. - Hoeltzel S. 31

2.800 €