Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 101700-01


Bild von Artikel 101700-01

101700-01  Neureuther, G(ottfried von) (Hrsg.)
Bahnhöfe und Stationen der Eisenbahnen in Bayern. 2 Bände. (56,5 x 37,5 cm). (2) 6 S./ (2) 4 S. Mit 14 doppelblattgroßen lithographierten Tafeln, davon 1 mehrfarbig. Original-Halbleinwandbände.
München, Cotta, 1860.
Einzige Ausgabe. - Die erste Lieferung beschreibt den Bahnhof in Würzburg, die zweite die Bahnhöfe in Aschaffenburg, Schonungen und Veitshöchheim. - Der Architekt Neureuther (1811-1887), Schüler von Friedrich Gärtner, arbeitete zuerst in den Bauinspektionen in Würzburg und Reichenhall. Von 1842-44 war er Sektionsingenieur der Ludwig-Süd-Nord-Bahn und später zweiter Architekt der Eisenbahnbau-Kommission in Nürnberg. Seine Eisenbahnprojekte ließen ihm wenig künstlerischen Freiraum. Lediglich beim Empfangsgebäude des Würzburger Bahnhofs konnte er zeigen, "daß sich die reicheren Formen der italienischen Frührenaissance auch bei bescheidenen Mitteln sehr wohl mit den Forderungen der Zweckmäßigkeit in Einklang bringen lassen" (ADB). - Stempel auf Titel. Stellenweise leicht fleckig. Neu aufgebunden. Einbände etwas berieben, bestoßen und angeschmutzt, sonst gut erhalten. - Sehr selten

1.800 €