Titelbild im Header 3 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 104117-01


Bild von Artikel 104117-01

104117-01  (Stopsl, Paul.
Die Kaiser-Ferdinand-Nordbahn zwischen Wien und Brünn. (27 x 34,5 cm). Mit 17 (statt 19?) teils mehrfach gefalteten lithographierten Karten und Tafeln. Halblederband der Zeit.
Wien, 1840).
Seltener Atlasband zur frühen und authentischen Beschreibung der Bahnstrecke; ohne das 58 Seiten umfassende Textheft. - Enthalten sind: I. Eine große, dekorative und auf Leinwand aufgezogene "Übersichts Karte der im Jahre 1837 und 1838 hergestellten Abtheilung der ... Bahn von Wien bis Lundenburg mit der Ausästung nach Brünn nebst der im Bau begriffenen weiteren Strecke der Hauptbahn von Lundenburg bis Napagedel" in 12 Segmenten (ausgefaltet 104 x 76 cm). - II. Das General-Profil der Trasse Wien bis Brünn in 9 doppelblattgroßen Blättern. - Interessant sind dabei die drei Ebenen, die neben dem Höhenprofil auch eine Seitenansicht und eine Draufsicht der Strecke zeigen. - III. Sieben mehrfach gefaltete Tafeln mit Längs- und Querschnitten von Viadukten, einer Durchfahrt, Stationsplätzen und Gleisprofilen. - Papierbedingt gering gebräunt. Die Profile etwas braunfleckig. 4 Tafeln mit kleinem Einriss am Falz (1 Tafel mit größerem Einriss). Einband etwas bestoßen. Insgesamt gut erhalten

450 €