Titelbild im Header 7(mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 108905-01


Bild von Artikel 108905-01

108905-01  Henschel, C(arl) A(nton).
Einige Worte über den mechanischen Theil der Eisenbahnen. (20,5 x 13 cm). 20 S. Bedruckte Original-Broschur.
Kassel, (Fischer), 1844.
Einzige Ausgabe der überaus seltenen letzten Flugschrift Henschels zum Thema. Er schlägt hier Verbesserungen vor, um die Eisenbahnfahrten bequemer, schneller und kostengünstiger anbieten zu können. - Der Oberbergrat Henschel (1780-1861) gründete 1817 die Maschinenfabrik Henschel & Sohn in Kassel, deren nahezu ausschließliches Fertigungsgebiet der Lokomotivbau war, der auch den Weltruf des Hauses begründete. Bereits seit 1803 hat er sich eingehend mit den Problemen des neuen Verkehrsmittels, der Eisenbahn, beschäftigt und ist für ein kurhessisches bzw. für ein deutsches Eisenbahnnetz eingetreten. Henschel gilt als der Begründer des Kasseler Lokomotivbaues. - Stellenweise gering stockfleckig, sonst gut erhalten. - Hoeltzel, Frühzeit der Eisenbahnen S. 70

650 €