Titelbild im Header 6 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 81478-01


Bild von Artikel 81478-01

81478-01  Hellwag, W(ilhelm Konrad).
Bericht über die Ausmittlung der Bahnachse und des Längenprofils der Gotthardbahn und die Bearbeitung eines approximativen Kostenvoranschlags. 3 Teile. - Beigebunden: Derselbe. Bericht über die Ursachen der Ueberschreitung des Kostenvoranschlags der Tessinischen Bahnen Biasca-Locarno und Lugano-Chiasso. 4 Teile in 1 Band. (36 x 21,5 cm). (10) III, 94 S.; (4) XXXV, 142, XXIV (8) S.; 39 (2) S. Mit 3 mehrfach gefalteten Profiltafeln, 4 (2 mehrfach gefalteten) lithographierten Karten und 2 gefalteten Tabellen. Moderner Halbleinwandband im Stil der Zeit.
Zürich, Orell Füssli, 1876.
Einzige Ausgabe. - Hellwag (1827-1882) wurde 1875 als Nachfolger Gerwigs leitender Oberingenieur der Gotthard-Bahn. Sein in vorliegendem Band detailliert beschriebenes Projekt der Bahnstrecke fand der höheren Kosten wegen nicht die Zustimmung der Bahngesellschaft und führte zu juristischen Auseinandersetzungen, in denen Hellwag obsiegte. Die Richtigkeit seiner Arbeit lässt sich auch daraus entnehmen, dass die fragliche Strecke später im Wesentlichen nach seinen Plänen gebaut wurde. - Stempel auf Titel, sonst sauber und sehr gut erhalten

550 €