Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 86760-01


Bild von Artikel 86760-01

86760-01  Baader, Joseph von.
Ueber die neuesten Verbesserungen und die allgemeinere Einführung der Eisenbahnen. (20 x 12,5 cm). 32 S. Original-Broschur, unbeschnitten.
München, Lentner, 1825.
Einzige Ausgabe dieses seltenen Vortrags vor der Akademie der Wissenschaften in München. Die Schrift ist gleichzeitig auch für den Landtag bestimmt, da Baader 1825 eine größer Summe für seinen Nymphenburger Großversuch beim Finanzministerium beantragt hatte und dieser Antrag parallel in den Landtag eingebracht (und genehmigt) werden musste. - Baader (1763-1835), Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und Direktor des Maschinen- und Bergbaues in Bayern, gehört zu den Pionieren des deutschen Eisenbahnwesens. Er war es, der bereits 1814 für den Bau einer Eisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth eintrat und der 1825 - 10 Jahre vor Inbetriebnahme der ersten deutschen Eisenbahn - im Park von Nymphenburg die erste Eisenbahn im Maßstab 1:1 aufstellen ließ. - Stellenweise etwas stockfleckig, sonst gut erhalten. - Hoeltzel, Frühzeit der Eisenbahnen S. 49

850 €