Titelbild im Header 10 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 91994-02


Bild von Artikel 91994-02

91994-02  Haarmann, A(ugust).
Das Eisenbahn-Geleise. 2 Teile in 3 Bänden. (29 x 21 cm). XL (2) 385 S./ 3 Bll., SS. 387-852/ IX, 277 S. Mit 2340 Abbildungen. Original-Leinwandbände mit reicher Rückenvergoldung (2) und Original-Halblederband (1).
Leipzig, Engelmann, 1891-1902.
Vollständiges Exemplar der wohl ausführlichsten Beschreibung aller Bereiche des Gleisbaus. - Die ersten beiden Bände beschreiben die geschichtliche Entwicklung und der dritte Band enthält den kritischen Teil. - Haarmann (1840-1913) "ist einer der ersten gewesen, der auf wissenschaftlicher Grundlage die Methoden des Gleisoberbaues für Eisenbahnen studierte und die Ergebnisse seiner Forschungen in die Tat umsetzte. Das Osnabrücker Gleismuseum... ist von ihm gegründet worden. Haarmann ist einer der Hauptvorkämpfer des Ersatzes der Holzschwellen durch eiserne Schwellen" (Matschoß, Männer der Technik). - Titel verso gestempelt. Ein Blatt geknickt und leicht eingerissen. Einbände leicht berieben und bestoßen. Rücken von Band 1.1 etwas eingerissen, sonst sauber und gut erhalten

390 €