Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 41229-03


Bild von Artikel 41229-03

41229-03  Dumas, J(ean-Baptiste).
Die Philosophie der Chemie. Gesammelt von Bineau und ins Deutsche übertragen von C. Rammelsberg. (19,5 x 12,5 cm). VIII, 387 (3) S., 1 Bl. Anzeigen. Halbleinwandband der Zeit.
Berlin, Lüderitz, 1839.
Erste deutsche Ausgabe seiner am Collège de France gehaltenen Vorlesungen, hier in einem Exemplar aus der Bibliothek des Physikers Ernst Mach mit dessen Stempel auf dem Titel. - Dumas (1800-1884), Professor für Chemie in Paris und Mitglied mehrerer wissenschaftlicher Gesellschaften, war einer der bedeutendsten Chemiker Frankreichs, ein hervorragender Experimentator, Theoretiker und Fachschriftsteller. Er stellte viele Substanzen erstmals dar und verdrängte mit seiner Typentheorie organischer Substanzen die dualistischen Anschauungen von J. J. Berzelius. "His historically oriented 'Lecons...' was very influential upon subsequent studies in the history of chemistry" (DSB). - Name auf Titel. Vorsätze leicht gebräunt, sonst sauber und wohlerhalten. - DSB 4, 242; Poggendorff I, 621

320 €