Titelbild im Header 4 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 51849-03


Bild von Artikel 51849-03

51849-03  Leibniz, Gottfried Wilhelm.
Theodicee, das ist, Versuch von der Güte Gottes, Freyheit des Menschen, und vom Ursprunge des Bösen, bey dieser fünften Ausgabe durchgehends verbessert, auch mit neuen Zusätzen und Anmerkungen vermehret von J. C. Gottsched. (19,5 x 12 cm). (22) 112, 908 (42) S. Mit 1 gestochenen Portrait und 1 gefalteten Kupfertafel. Halblederband der Zeit.
Hannover und Leipzig, Förster, 1763.
Fünfte deutsche und zweite von Gottsched herausgegebene Ausgabe. Die Zusätze enthalten zwei wichtige Beiträge. Zum einen die lateinische Beschreibung der von Leibniz entwickelten Rechenmaschine, der ersten, die von vornherein auf alle vier Grundrechenarten eingerichtet war. Zum andern seine "Rechnung mit Null und Eins", eine Beschreibung des von ihm entdeckten binären Zahlensystems, das zur Grundlage der heutigen Informatik wurde. Die Kupfertafel zeigt die Rechenmaschine. - Titel mit Besitzvermerk von alter Hand. Vorsätze etwas leimschattig. Einband leicht berieben und bestoßen. Oberes Kapitel abgestoßen, sonst gut erhalten. - Ravier 470

750 €