Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 104837-01


Bild von Artikel 104837-01

104837-01  Demonferrand, J(ean) F(ermin).
Manuel d'électricité dynamique ou traité sur l'action mutuelle des conducteurs-électriques et des aimans et sur une nouvelle théorie du magnétisme; pour faire suite à tous les traités de physique élementaire. (21 x 12,5 cm). (4) 216 (2) S., 1 Bl. Verlagsanzeigen. Mit 5 gefalteten Kupfertafeln. Moderner Pappband im Stil der Zeit.
Paris, Bachelier, 1823.
Erste Ausgabe seines Lehrbuchs zur Elektrodynamik, in dem er deren fundamentale Phänomene und Gesetze beschreibt. - Demonferrand (1795-1844), Professor für Mathematik und Physik am Collège Royal, war Mitarbeiter von Ampere, der erstmals den Begriff Elektrodynamik verwendet hat. - Stempel auf Titel. Stellenweise etwas stockfleckig bzw. angestaubt, sonst gut erhalten. - Poggendorff I, 548; Wheeler-Gift 797; The Bakken 174; Ekelöf 841

440 €