Titelbild im Header 4 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 109417-01


Bild von Artikel 109417-01

109417-01  Hermbstädt, Sigismund Friedrich.
Chemische Grundsätze der Kunst Bier zu brauen. (20,5 x 12 cm). XVI, 367 S. Mit 2 gefalteten Kupfertafeln. Halblederband der Zeit.
Berlin, Amelang, 1815.
Erste Ausgabe. - Hermbstädt (1760-1833), Professor in Berlin, trug maßgeblich zur Reformierung des preußischen Gesundheits- und Apothekenwesens bei. Seine größte Bedeutung liegt jedoch auf dem Gebiet der Technologie, indem er die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse der Praxis nutzbar machte. Er führte das Sacharometer nach Gewichtsprozenten ein und versuchte das Brauwesen wissenschaftlich zu fördern. - Vorliegendes Werk enthält die chemischen und technischen Grundlagen der Bierbrauerei, dabei beschreibt er in einem Abschnitt die Zubereitung der 39 bekanntesten Biersorten, darunter Porter, Stout, Ale, Köstritzer, Weizen, Berliner Weißbier, Meth, Braunschweiger Mumme etc. - Die Tafeln zeigen die zum Brauen notwendigen Gerätschaften. - Papierbedingt gering stockfleckig bzw. gebräunt. Widmungsblatt verbunden. Rückenschild etwas lädiert, sonst gut erhalten. - Schoellhorn 329

480 €