Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 105280-01


Bild von Artikel 105280-01

105280-01  Aronhold, (Siegfried Heinrich).
Ueber eine fundamentale Begründung der Invariantentheorie. SS. 281-345. In: Journal für die reine und angewandte Mathematik. Gegründet von A. L. Crelle. Band 062. (26,5 x 21,,5 cm). IV, 396 S. Pappband der Zeit.
Berlin, Reimer, 1863.
Erste Ausgabe seiner berühmten Arbeit, in der er seine allgemeine Invariantentheorie aufbaut. - Aronhold (1819-1884) leitet hier den Invariantenbegriff für eine allgemeine lineare Theorie aus dem Begriff der Äquivalenz her und verwendet dazu die sogenannte Aronholdsche Differentialgleichung und den Aronholdschen Prozess. "Aronhold was particularly attracted by the theory of invariants, which was the center of mathematical interest, and was the first German to do research in this area... In this treatise Aronhold offers solid proof of his theory, which he had welded into an organic entity" (DSB). - Stempel auf Titel. Kapitale leicht bestoßen, sonst sauber und gut erhalten. - DSB 1, 294

280 €