Titelbild im Header 3 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 109807-01


Bild von Artikel 109807-01

109807-01  Dittmar, Sigismund Gottfr(ied).
Voraussicht der Beschaffenheit eines jeden künftigen Winters für Europa und Asien, zwischen dem dreißigsten und neun und siebenzigsten Grade nördlicher Breite... Nebst einer illuminirten Witterungskarte. (26 x 20,5 cm). VI, 12 S. Mit 1 kolorierten, gefalteten und gestochenen Karte. Moderner Halbleinwandband im Stil der Zeit.
Berlin, Christiani, 1819.
Erste Ausgabe dieser berühmten Schrift zur Wetterprognose mit der seltenen Witterungskarte und der 12 Seiten umfassenden Erklärung. - Aufgrund der außergewöhnlichen Wetterlage im Jahre 1816, dem Jahr ohne Sommer, forderte Staatskanzler Karl August von Hardenberg den Meteorologen Dittmar (1759-1834) auf, halbjährliche Wetterprognosen zu erstellen. - Stellenweise gering angestaubt. Die Karte papierbedingt gebräunt, sonst wohlerhalten. - Poggendorff I, 578

280 €