Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 110106-01


Bild von Artikel 110106-01

110106-01  Hering, Ewald.
Wissenschaftliche Abhandlungen. 2 Bände. (24 x 16,5 cm). 1080 S./ 1150 S. Mit einem Porträt, 163 Abbildungen und 13 Tafeln. Original-Leinwandbände.
Leipzig, Thieme, 1931.
Erste Ausgabe der posthum von der sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegebenen Ausgabe. - Hering (1834-1918), Professor für Physiologie in Wien, Prag und ab 1895 in Leipzig, ist nach Helmholtz einer der bedeutendsten Physiologen des 19. Jahrhunderts. In seinen Arbeiten zur Farbwahrnehmung wendet er sich gegen eine ausschließlich physikalische Betrachtungsweise und vertritt eine Vierfarbenlehre. Seine "Selbststeuerung der Atmung" durch sensible Nervenfasern des Lungen-Vagus stellen den ersten Schritt zur Entwicklung der Biokybernetik dar. "In seinen wissenschaftlichen Ideen und Prinzipien war er vielen seiner Zeitgenossen weit voraus" (NDB 8, 617). - Name auf Vorsatz, sonst sauber und wohlerhalten

450 €