Titelbild im Header 8 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 100330-01


Bild von Artikel 100330-01

100330-01  Miscellen für Gartenfreunde, Botaniker und Gärtner.
(Herausgegeben von Wilhelm Gottlieb Becker). 5 Bände (alles Erschienene). (16,5 x 9,5 cm). Zus. über 1750 S. Mit 41 (1 kolorierten bzw. 11 gefalteten) Kupfertafeln. Moderne Pappbände aus altem Material.
Leipzig, Voß, 1802.
Vollständiges Exemplar der sehr seltenen Titelauflage von Beckers zwischen 1795 und 1799 erschienenem "Taschenbuch für Gartenfreunde". Es ist die Fortsetzung von Hirschfelds "Gartenkalender" und enthält eine Fülle interessanter Abhandlungen zur Theorie der Gartenkunst, Anlage und Beschreibung verschiedener Gärten, über in- und ausländische Pflanzen und Bäume sowie Rezensionen zeitgenössischer Gartenbücher. - Becker "propagierte das neue Ideal der landschaftlichen Gartenkunst in einer Zeit, da das Fachgebiet noch kaum entwickelt war... (und) thematisierte u.a. die Berechtigung von Architekturbauten in Gartenanlagen" (Zlatka Anastasova in: Sächsische Biografie). - Die Kupfer zeigen meist hübsche Ansichten und Grundrisse von Gartenhäusern und Pavillons, Wasserfällen, Brücken und Gartenskulpturen. - Stellenweise etwas gebräunt bzw. stockfleckig. Wenige Blätter mit kleinen Randläsuren. Insgesamt gut erhalten. - Dochnahl 13

2.200 €