Titelbild im Header 6 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 109541-01


Bild von Artikel 109541-01

109541-01  (Klotzsch, Johann Friedrich).
Ursprung der Bergwerke in Sachsen, aus der Geschichte mittler Zeiten untersuchet. (17 x 10 cm). (16) 230 (recte 320) (12) S. Mit gestochener Titelvignette und 4 gestochenen Textvignetten. - Beigebunden: Georg Christoph Munz. Geanders Erde in einem kleinen Raum, das ist: Geographische Tabellen über die vier Haupt-Theile und vornehmsten Länder der Erde. 6. vermehrte Auflage. Nürnberg. Schwarzkopf. 1760. (16) 88 S. Halblederband der Zeit.
Chemnitz, Stößel, 1764.
Zu I: Einzige Ausgabe dieser seltenen Bergbau-Geschichte unter besonderer Berücksichtigung des sächsischen Bergbaus. - Schwerpunkt des deutschen Historikers und Bergbeamten Klotzsch (1726-1789) war die Geschichte Sachsens und des Bergbaus. Neben kurzen Beschreibungen des Bergbaus in Franken, Böhmen und ihm Harz beschreibt er besonders die Bergwerke in Sachsen, darunter von Munzig, Chemnitz, Wolkenstein, Roßwein, Scharfenberg, Dippoldiswalde, Mittweida, Rochlitz und besonders von Freiberg. Mit einem Urkunden-Anhang ab Seite 197. - Die Vignetten zeigen zwei Stadtansichten, Münzen und ein Wappen. - Hoover 489; VD18 10542825. - Zu II: Letzte und umfangreichste Ausgabe dieses sehr seltenen geographischen Lehrbuches in Stichworten, erschlossen durch ein 29 Seiten umfassendes Register. - VD18 14819554. - Vorsatz gestempelt und mit Besitzeintrag von alter Hand. Rücken sorgsam restauriert, sonst schönes und sauberes Exemplar

950 €