Titelbild im Header 2 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 109658-01


Bild von Artikel 109658-01

109658-01  Kress, Ignaz.
Die Laubmoose des Steigerwaldes gesam(m)elt von Ignaz Kress. Lateinische Handschrift auf Papier. (19,5 x 13 cm). Titelblatt. Mit 195 montierten Exsikkaten auf 45 nummerierten Blättern. Lose in Papp-Kassette der Zeit.
Ebrach, 1855.
Einzige Ausgabe des vom Ebracher Bryologen, Arzt und Vogelkundler Ignaz Kress (1806-1886) angelegten Herbariums, das vermutlich die Vorarbeit bildet für sein 1857 in den "Verhandlungen der phys.-med. Gesellschaft Würzburg" veröffentlichten Werkes "Die Laubmoose Unterfrankens und des angrenzenden oberfränkischen Steigerwaldes", in dem Kress bereits 197 Laubmoosarten aufführt und für das er das Goldene Ehrenzeichen des Verdienstordens der Bayerischen Krone verliehen bekam. - Die Tafeln meist mit zwei bis sechs Exsikkaten, die mit lateinischen Namen versehen sind. Drei Felder beschriftet, aber ohne Exsikkat und ohne Klebereste. Vermutlich kannte Kress die Art, fand aber keine passende Pflanze zum Trocknen. - Gut erhaltenes und nahezu fleckenfreies Exemplar. - Frahm-Eggers, Lexikon deutschsprachiger Bryologen S. 258

2.400 €