Titelbild im Header 3 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 110008-01


Bild von Artikel 110008-01

110008-01  Böhmische Westbahn (Hrsg.)
Zum dreißigjährigen Dienstjubiläum des böhmischen Regierungsrats Dr. Angelo Ritter von Kuh. Urkunde auf Papier. (39 x 30 cm). 3 Bll. Mit farbiger Malerei und kalligraphischem Text in Gold und Farben sowie Unterschriften der Beamten. In Prunkmappe des kaiserlich-königlichen Hof-Buchbinders Moritz Jank, Wien (L. Groner's Nachfolger) aus schwarzem Maroquin über Holzdeckeln, Vorderdeckel mit Messingapplikationen und Emaillearbeiten. Innenfeld mit eingelassenem, verziertem und gekröntem Monogramm auf dunkelrotem Samt. Rückendeckel mit 4 Messingbuckeln sowie gold- und blindgeprägten Linien. Spiegel in weinroter Seide mit Innenkantenvergoldung.
Wien, 7. Januar 1888.
Sehr aufwändige Urkunde zum Dienstjubiläum. - Angelo Ritter von Kuh (1830-1898) war Direktor der Böhmischen Westbahn, einer österreichischen Privatbahngesellschaft, die am Bau und Betrieb der Eisenbahnlinie von Prag über Pilsen bis zur bayerischen Grenze beteiligt war. - Sehr gut erhalten

1.200 €