Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 18530-03


Bild von Artikel 18530-03

18530-03  Alberti, Friedrich von.
Halurgische Geologie. 2 Bände. (22,5 x 14 cm). XVI, 570 S./ XII, 413 (3) S. Mit 130 Abbildungen und 1 gefalteten Tabelle. Moderne Halblederbände.
Stuttgart, Cotta, 1852.
Erste Ausgabe seines umfangreichsten Werkes. - Alberti (1795-1878), u.a. Verwalter der Saline in Friedrichshall und Berater des Königs von Württemberg, gehört neben Quenstedt zu den Begründern der schwäbischen Geologie. "Die Alberti'sche Gliederung des Trias ist für Deutschland maßgebend geblieben und hat sich auch im Auslande eingebürgert" (Darmstaedter). "After Quenstedt, Alberti must be reckoned one of the founders of the geology of southwest Germany. His investigations of the Triassic period and its fossils were of fundamental significance" (DSB). - Schwacher Namensstempel auf Titel. Stellenweise leicht stockfleckig bzw. gebräunt, sonst wohlerhalten. - DSB 1, 95; Poggendorff I, 24

1.200 €