Titelbild im Header 11 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 79504-09


Bild von Artikel 79504-09

79504-09  Schrödinger, E(rwin).
Die gegenwärtige Situation in der Quantenmechanik. SS. 807-812, 823-828 und 844-849. In: Die Naturwissenschaften. Jg. 23. (27 x 19 cm). XIX, 870 S. Mit Abbildungen. Halbleinwandband der Zeit.
Berlin, Springer, 1935.
Erste Ausgabe seines berühmten Katzenparadoxons. - Schrödinger formuliert hier sein Unbehagen, die diskontinuierliche Deutung der Quantenmechanik betreffend. - "Zur Verdeutlichung der mit dem Welle-Teilchen-Dualismus einhergehenden Paradoxien erfand S. 1935 im Exil in Oxford das Beispiel einer in einem verschlossenen Behälter befindlichen 'Schrödinger-Katze', die sowohl lebendig als auch tot ist (quantenmechanischer Überlagerungszustand) und die nur im Falle einer Beobachtung definitiv in einen dieser beiden möglichen Zustände übergeht" (NDB). - Sehr sauber und sehr gut erhalten. - DSB 12, 217; NDB 23, 578

950 €