Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 110050-01


Bild von Artikel 110050-01

110050-01  Hansemann, David (von).
Die Eisenbahnen und deren Aktionäre in ihrem Verhältniß zum Staat. (21,5 x 13 cm). IV, 163 S. Mit 3 gefalteten Tabellen. Halbleinwandband der Zeit.
Leipzig und Halle, Renger, 1837.
Einzige Ausgabe. - Der aus Finkenwerder stammende Finanzminister und Bankdirektor Hansemann (1790-1864) setzte sich besonders für den Bau der deutschen Eisenbahnen ein und war neben List deren bedeutendster Förderer. Er war an der Gründung mehrerer Eisenbahngesellschaften beteiligt und förderte besonders den Bau der Strecke von Köln über Aachen nach Belgien. In vorliegendem Werk spricht er sich für die staatliche Finanzierung der Eisenbahnen aus. - Stempel auf Titel. Vorsätze etwas leimschattig. Einband leicht bestoßen und Rücken erneuert, sonst gut erhalten. - Metzeltin 1626 (mit fehlerhafter Paginierung); Engelmann, Bibl. mech.-techn. S. 138; Hoeltzel S. 68

500 €