Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 65312-03


Bild von Artikel 65312-03

65312-03  Weber, M(ax) M(aria) von.
Ueber die Principien der Verwaltung öffentlicher Verkehrsanstalten. Mit besonderer Rücksicht auf Eisenbahnen. Kl. 8°. 37 S., 1 Bl. Anzeigen. Halbleinwandband um 1920.
Leipzig, Weber, 1849.
Erste Ausgabe. - Weber (1822-1881), Sohn des Komponisten Carl Maria von Weber, trat für die Hebung des Ingenieurstandes ein und wurde vor allem als Eisenbahningenieur bekannt. Er stellt hier die Forderungen auf, dass sämtliche Verkehrsanstalten durch den Staat übernommen und die Verwaltungen konzentriert und verschmolzen werden sollen. Weiter tritt er für die Zulassung des Technikers zur Verwaltung ein und will einzelne Beamte durch eine Gewinnbeteiligung an das Unternehmen binden. - Gestempelt. Leicht stockfleckig. - Weihe 23

270 €