Titelbild im Header 5 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 97826-02


Bild von Artikel 97826-02

97826-02  Eyth, M(ax).
Der Lenoir'sche Gasmotor. Spalten 197-220. Mit 2 Tafeln. In: Der Civilingenieur. NF. Band 7. (28,5 x 22,5 cm). 4 Bll., 506 Spalten, 2 Bll., 104 Spalten. Mit 29 gefalteten lithographierten Tafeln und 3 lithographierten Beilagen. Halblederband der Zeit.
Freiberg, Engelhardt, 1861.
Erste Ausgabe dieser frühen technischen Veröffentlichung des berühmten Ingenieurs. - Eyth experimentiert in der Maschinenfabrik Kuhn in Berg bei Stuttgart an einem neuartigen Gasmotor, leider jedoch erfolglos. Im Anschluss an eine Reise nach Paris, bei der er den von Lenoir neu erfundenen Motor studiert, baut er für Kuhn einen Lenoir-Motor nach den Zeichnungen der Pariser Firma Marinoni, den er hier vorstellt und beschreibt. Bau und Betrieb erweisen sich jedoch als so kostspielig, dass das Projekt wieder aufgegeben wird. - Stellenweise etwas stockfleckig. Einband etwas berieben und bestoßen, sonst gut erhalten

300 €