Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 79608-02


Bild von Artikel 79608-02

79608-02  La Motte, G(uillaume)-M(auquest) de.
Vollkommener Tractat von Kranckheiten Schwangerer und Gebährender Weibs-Persohnen, in welchem gehandelt wird, wie denenselben so wohl bey natürlicher als nicht natürlicher Gebährung beyzuspringen, auch der üblen Disposition und Beschaffenheit neugebohrner Kinder zu helffen seye, durch viele Observationen und Reflexionen erkläret. Aus dem Frantzösischen in das Teutsche übersetzt, und mit einigen Anmerckungen vermehrt durch Johann Gottfried Scheid. 2 Teile in 1 Band. (21 x 16,5 cm). 21 Bll., 627 S.; 1 Bl., SS. 629-946. Mit gestochenem Frontispiz. Pergamentband der Zeit.
Straßburg, Beck, 1732-34.
Einzige deutsche Ausgabe. "This was an important treatise in its time" (G/M). Das Werk, "das Ergebniss einer 30jährigen Erfahrung, enthaltend 400 Beobachtungen mit daran geknüpften Bemerkungen, wurde als eines der besten geburtshilflichen (Lehrbücher) betrachtet und von Levret als ein 'digne modèle à suivre' bezeichnet" (Hirsch). "Als Leitfaden für de la Mottes Richtung erkennt man unschwer das Bestreben, den Missbrauch einzuschränken, den die 'Crocheteurs de profession' mit verletzenden Instrumenten trieben. So gab er der Wendung auf die Füsse mit Extraktion, dem einzigen Mittel, welches er besass, um auch bei Kopflage ein lebendes Kind durch Kunsthülfe zutage zu fördern, eine Ausdehnung, wie kein anderer Geburtshelfer vor oder nach ihm, Mauriceau und Deventer nicht ausgeschlossen. Hierin liegt das charakteristische seiner Geburtshülfe. In ausgezeichneter Weise stellt er die Indikationen der Operation fest und behandelt besonders eingehend die Technik" (Fasbender 189-197). Das von J. Stridbeck gestochene Frontispiz stellt eine Wochenstube dar. - Durchgehend leicht stockfleckig bzw. gebräunt. Vorderer Vorsatz beschädigt. Einband leicht fleckig. Insgesamt wohlerhalten. - Hirsch/H. III, 657; Waller 5530; Wellcome III, 439 (nur Teil 1); Blake 293 (ebenfalls nur Teil I); vgl. Garrison-Morton 6150 (frz. EA)

950 €