Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 103618-02


Bild von Artikel 103618-02

103618-02  Mariotte, (Edme).
Oeuvres. Nouvelle édition. 2 Teile in 1 Band. (25 x 19 cm). (10) 320 S.; 2 Bll., SS. (321)-701 (richtig 668), 17 Bll. Mit 2 gestochenen Titelvignetten und 26 gefalteten Kupfertafeln. Dekorativer Lederband der Zeit mit reicher Rückenvergoldung.
Den Haag, Neaulme, 1740.
Zweite überarbeitete Ausgabe. - Mariotte (ca. 1620-1684) war einer der größten Physiker des 17. Jahrhunderts. Ihm verdankt die Physik grundlegende experimentelle Untersuchungen auf fast allen damals bekannten Gebieten. Er entdeckt das Gesetz über die Abhängigkeit von Volumen und Druck bei Gasen (Boyle-Mariottesches Gesetz) sowie den blinden Fleck im Auge. Er erklärt die Höfe um Sonne und Mond, setzt Galileis Untersuchungen über den Stoß fort und konstruiert die Perkussionsmaschine. In obiger Gesamtausgabe sind alle publizierten Werke sowie ein unveröffentlichtes Werk enthalten, von denen später lediglich drei wieder veröffentlicht wurden. - Vorsätze und Titel etwas leimschattig. Vereinzelt gering gebräunt. Rücken sorgsam restauriert. Insgesamt dekoratives Exemplar in guter Erhaltung. - DSB 9, 114

950 €