Titelbild im Header 2 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 105539-01


Bild von Artikel 105539-01

105539-01  Schütte, Jo(hann) Heinr(ich).
Oryktographia Jenensis, sive fossilium et mineralium in agro Jenensi brevissima descriptio. (16 x 10 cm). (14) 110 (2) S. Mit gestochenem Porträt und 2 Kupfern auf 1 mehrfach gefalteten Tafel. Halbpergamentband der Zeit.
Leipzig und Soest, Wolschendorf, 1720.
Erste Ausgabe dieses sehr seltenen Werkes. - "Rare. Oryktographia Jenensis describes the minerals and fossils found around the city of Jena in eastern Germany. The text is divided into chapters with each describing various mineral and fossil groupings found around the area. Included are fossils and stones shaped like plants and animals, Lustae Naturae ('sports of nature'), various metallic ores including gold and silver, medicinal waters and earths, figured stones, petrifications, and salts. Appended at the end is a letter from Schütte to Georg Wolffgang Wendel (richtig Wedel) on the subject of the wine of Jena" (Schuh's Biobibliography of Mineralogy). - Schütte (1694-1774) hat u.a. in Jena studiert und war Stadtphysikus in Kleve und Brunnenarzt in Schwelm. - Exlibris. Stellenweise leicht gebräunt bzw. stockfleckig. Rechte Seite des Portraits gering angeschnitten. Mit altem Bibliotheksrückenschild. Insgesamt schönes und gut erhaltenes Exemplar. - Hirsch/H. V, 152; VD18 10379657; Gatterer I, 114; Hoover 733

1.450 €