Titelbild im Header 7(mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 111852-01


Bild von Artikel 111852-01

111852-01  Lampadius, W(ilhelm) A(ugust).
Handbuch der allgemeinen Hüttenkunde. 2 Teile in 5 Bänden. (20,5 x 12 cm). Mit 65 teils mehrfach gefalteten Kupfertafeln und 24 mehrfach gefalteten Tabellen. Blaue Pappbände der Zeit.
Göttingen, Dieterich, 1804-17.
Erste Ausgabe eines seiner Hauptwerke, hier ohne die beiden Supplementbände. Band 1 in 2. vermehrter Ausgabe. - Lampadius (1772-1842), Schüler von Gmelin und Lichtenberg, war Professor für Chemie und Hüttenkunde an der Bergakademie in Freiberg und gründete dort das chemisch-metallurgische Laboratorium. Er gilt als vielseitiger Gelehrter und scharfsinniger Forscher, der sich auch als einer der ersten von der alten Phlogistontheorie lossagte und die moderne mitteleuropäische Metallurgie und Hüttenkunde begründete. - Ohne die beiden Supplementbände. Exlibris. Stempel auf Vorsätzen und Titeln. Einbände etwas berieben und bestoßen. Innen weitgehend sauber und gut erhalten. - Poggendorff I, 1362

850 €