Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 68473-01


Bild von Artikel 68473-01

68473-01  Tissandier, Gaston.
Le grand ballon captif a vapeur de M. Henry Giffard. 8°. 67 S. Mit mitpaginiertem Frontispiz, 27 Abbildungen und 12 (2 doppelblattgroßen) Tafeln. Halbleinwandband der Zeit mit aufgezogenem Original-Umschlag.
Paris, Masson, 1878.
Erste Ausgabe. - Im vorliegenden Werk beschreibt Tissandier (1843-1899), der vor allem als Luftfahrtpionier und durch seine Veröffentlichungen über Aeronautik bekannt geworden ist, den berühmten, von Giffard gebauten Ballon. Es ist dies der größte jemals gebaute, mit einem Durchmesser von 36 m, einem Inhalt von 25000 m³ und einem Leergewicht von über 13 Tonnen. Die Gondel bot 50 Personen Platz und es wurden während der Weltausstellung 1878 ca. 35000 Menschen auf eine Höhe von etwa 600 m befördert. Die hübschen Tafeln, teils mit figürlicher Staffage, zeigen den Ballon, seine Herstellung und technische Details. - Stempel auf Vorsatz. Vereinzelt leicht stockfleckig, sonst wohlerhalten. - Brockett 11942; Tissandier S. 34; nicht Sammlung Oberst von Brug und Liebmann-Wahl

200 €