Titelbild im Header 3 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 99297-01


Bild von Artikel 99297-01

99297-01  Picard, (Jean).
Abhandlung vom Wasserwägen, nebst einer Nachricht von etlichen Wasserwägungen... wie auch einem kurtzen Begriff von dessen Ausmessung der Erd-Kugel ans Licht gestellt durch de La Hire... übersetzt durch Daniel Passavant. (18,5 x 11,5 cm). (22) 215 (richtig 214) S. Mit 8 gefalteten Kupfertafeln. Dekorativer Lederband der Zeit mit Rücken- und Deckelvergoldung.
Berlin, 1749.
Erste deutsche Ausgabe von Picards 1684 erstmals erschienenem "Traité du nivellement". - Der französische Astronom und Geodät Picard (1620-1682) führte 1669 die erste exakte Gradmessung in Frankreich mit Hilfe eines Fernrohrs durch und verwendete als Erster Fadenkreuz und Fadenmikrometer bei astronomischen Messungen. Seine Ergebnisse wie auch die Beschreibung seiner Erfindungen veröffentlichte 1684 posthum de La Hire in obigem Werk. Sie wurden von Newton zur Bestätigung seiner Gravitationstheorie verwendet. "Meanwhile... Picard played a very active role in the important surveying operations untertaken by the Academy... He perfected the existing methods, notably through use of telescope level... Picard was also responsible for many improvements in procedures and instruments and for observations that stimulated later discoveries" (DSB). - Einband leicht berieben. Innen sehr sauber. Insgesamt dekoratives Exemplar in guter Erhaltung. - DSB 10, 595. - Selten

1.450 €