Titelbild im Header 7(mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 106636-01


Bild von Artikel 106636-01

106636-01  Gesner (Gessner), Conrad.
De rerum fossilium, lapidum et gemmarum maximè, figuris & similitudinibus liber: non solùm medicis, sed omnibus rerum naturae ac philologiae studiosis, utilis & iucundus futurus. (17 x 10,5 cm). 7 nn. Bll., 169 num. Bll. Mit 180 Textholzschnitten sowie 2 Holzschnitt-Druckermarken auf dem Titel und wiederholt am Schluss. Moderner flexibler Pergamentband im Stil der Zeit.
Zürich, (J. Gesner), 1565.
Erste Ausgabe des ersten illustrierten Werkes über Fossilien und gleichzeitig Gessners letztes gedrucktes Werk. Es erschien als eigenständiger achter Teil des von ihm herausgegebenen "De omni rerum fossilium genere", einem Sammelband mit Arbeiten verschiedener Gelehrter in dem nur vorliegendes Werk ausschließlich von Gessner selbst stammt. - "Gessner's main contribution... on fossils and gems... These are the first printed illustrations of fossils. The work contains also descriptions of technical applications; noteworthy among these is the earliest illustration of a lead pencil... In his introduction, Gessner indicates that he considers this only as an outline for a much larger and comprehensive work on fossils which he hoped to compile and publish... Neither of these planned works materialized because Gessner died shortly after the publication of this volume" (Wellisch). - "Seine für den Druck bestimmten Abbildungen sind (nach Epprecht) so gut, dass die betreffenden Versteinerungen danach fast einwandfrei bestimmt werden können. Die Zeichnungen zu den Holzschnitten stammen fast ausnahmslos von Gessners Hand" (Fischer, Gessner S. 129). - Vereinzelt minimal stockfleckig bzw. gebräunt. Insgesamt schönes und wohlerhaltenes Exemplar. - Wellisch, Conrad Gessner A 63; Hoover 347; Sinkankas 2366/8 (mit Abbildung des Titelblatts)

15.000 €