Titelbild im Header 8 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 111125-01


Bild von Artikel 111125-01

111125-01  Weise, P.
Umbau der Strecke Triebischtal-Meißen. - Anbau eines Fußweges an der Elbbrücke bei Meißen. Staatsprüfungsarbeit. (30,5 x 20,5 cm). Mit handgezeichneten farbigen Plänen, Bauzeichnungen und Profilen auf 9 mehrfach gefalteten und auf Leinen aufgezogen Tafeln. Lose in Original-Leinwand-Mappe mit goldgeprägtem Deckeltitel.
Dresden, 1898.
Die farbigen Handzeichnungen stellen höchst interessante Dokumente zur sächsischen Eisenbahngeschichte und zur Stadthistorie von Meißen dar. - Sie zeigen den etwa zwei Kilometer langen Abschnitt der Eisenbahnstrecke innerhalb des Stadtgebietes von Meißen; im Mittelpunkt stehen die Eisenbahn-Elbbrücke und der Bahnhof Meißen. - Hier nun die Übersicht über die sehr sauber und exakt ausgeführte Zeichnungen: Blatt 1.) Umbau der Strecke Triebischthal-Meißen. (Stat. 939-949 BC). Maßstab 1:1000. (100 x 49,5 cm). - 2.) Umbau des Bahnhofs Meißen. Westlicher Teil. (Stat. 950-958). Maßstab 1:1000. (100 x 51 cm). - 3.) Umbau des Bahnhofs Meißen.Östlicher Teil. (Stat. 959-968). Maßstab 1:1000. (100 x 56 cm). - 4.) Längenprofil der Strecke Borsdorf-Coswig. (Stat. 939-968). Maßstab 1:2000. (176 x 29,5 cm). - 5.) Anbau eines Fußwegs an die Elbbrücke bei Meißen. Maßstab 1:50, 1:15. (100 x 72 cm). - 6.) Anbau eines Fußwegs an die Elbbrücke bei Meißen. Maßstab 1:20. (100 x 71 cm). - 7.) Anbau eines Fußwegs an die Elbbrücke bei Meißen. Maßstab 1:20, 1:200. (100 x 70 cm). - 8.) Straßenlängsprofile: Unterführung der Wilsdruffer Straße, Ueberführung des Plossenweges, Unterführung der Dresdner Straße, Unterführung der Fabrikstraße, Querschnitt durch den Güterbahnhof. Maßstab 1:500. (89,5 x 58 cm). - 9.) Darstellung des Bauvorganges beim Umbau des Bahnhofs Meißen. 1-4. Bauabschnitt. Maßstab 1:4000. (59 x 71 cm). - Vereinzelt leicht fleckig. Bindebände defekt. Insgesamt wohlerhalten. - Unikat

950 €