Titelbild im Header 4 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 111131-01


Bild von Artikel 111131-01

111131-01  Geinitz, Hanns Bruno.
Dyas oder die Zechsteinformation und das Rothliegende. 2 Bände. (33 x 25,5 cm). XVIII, 130 (28) S./ VIII S., SS. (131)-342, 6 Bll. Mit 42 teils doppelblattgroßen lithographierten Tafeln, davon 35 getönt und 7 farbig. Halbleinwandbände um 1920.
Leipzig, Engelmann, 1861-62.
Einzige Ausgabe. - Band 1 behandelt die animalischen Ueberreste der Dyas und Band 2 die Pflanzen der Dyas und Geologisches. - Geinitz (1814-1900), Professor für Geologie und Mineralogie in Dresden, wurde 1857 zum Direktor des dort neu errichteten Kgl. Mineralogischen Museums berufen. Er "war einer der Großen aus der Frühzeit der deutschen Geologie... Man darf seine Hauptwerke schlechthin zu den klassischen Grundlagen der Geologie rechnen" (NDB 6,152). - Titel des ersten Bandes mit kleinem braunem Fleck. Stellenweise leicht stockfleckig bzw. gebräunt. Titel und Tafeln verso gestempelt, sonst gut erhalten. - Poggendorff III, 502; Nissen ZBI 1509. - Sehr selten

1.200 €