Titelbild im Header 8 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 51993-02


Bild von Artikel 51993-02

51993-02  Fäsch, Joh(ann) Rudolph.
Kurtze jedoch grund- und deutliche Anfangs-Gründe zu der Fortification. (28 x 41 cm). 1 Blatt (Vorrede). Mit Kupfertitel und 32 (2 gefalteten) Kupfertafeln. Halblederband der Zeit.
Nürnberg, Weigel, (1725).
Erste Ausgabe. - "Ebenfalls brauchbar(es) und gut(es Werk). Es sind 32 Querfoliotafeln mit mathematischen und fortificatorischen Zeichnungen nebst Erläuterungen. Bemerkenswert erscheinen u.a. die Darstellungen dreier sächsischer Feldlager für Infanterie, Kavallerie und für beide Waffen gemischt. Auch formale Attacken, sowie die Belagerungsgeräte werden zur Anschauung gebracht" (Jähns). - Fäsch (1680-1749) war Ingenieur-Kapitän und Architekt in kursächsischem Dienste. "Seine Kenntnisse in der Architektur dürfen zum Teil auf seine Bekanntschaft mit dem Nürnberger Baumeister Trost zurückgeführt werden. Obwohl F. nur wenige Bauten nachzuweisen sind, muß er besondere Einflüsse auf die Ausbildung, vor allem der Militär-Architekten, ausgeübt haben" (NDB 4, 741). - Mit gestochenem Exlibris und vereinzelten unbedeutenden kleinen Flecken. Vorderer Vorsatz etwas knittrig und leimschattig. Rücken sorgsam nachvergoldet. Insgesamt dekoratives Exemplar in guter Erhaltung. - Jähns 1723; Jordan 1108

1.250 €