Titelbild im Header 8 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 97172-01


Bild von Artikel 97172-01

97172-01  Helmreich, Andreas.
Von Feldmessen, nach der Geometrei, wie man künstlich das Feld und Erdreich, mit gewisser Meßruten und Schnuren, nach eines jeden Landes und Stadt Maß... recht messen... sol. (20,5 x 16 cm). 92 unn. Bll. Mit ganzseitigem Wappenholzschnitt verso Titel und zahlreichen, teils ganzseitigen schematischen Textholzschnitten. Moderner Halbpergamentband im Stil der Zeit.
Leipzig, (Bärwald), 1591.
Einzige Ausgabe dieses sehr seltenen Werkes zur Feldmesskunst mit den Kapiteln: von viereckichten bzw. dreyeckichten Feldern; von viereckichten vngleichen Feldern; von geschoben viereckichten Feldern; von vieleckichten Feldern; von zirckelrunden Feldern. Das letzte Kapitel enthält ein Beispiel von Nikolaus Reimer über die Vermessung und Berechnung eines Feldes "in form eines newen Monden". - Vom Verfasser ist lediglich bekannt, dass er Visierer und Rechenmeister in Halle war und dass er u.a. noch ein Rechenbuch und ein Kunstbüchlein geschrieben hat. - Titel mit geschwärztem Besitzvermerk. Papierbedingt gering gebräunt. Die ersten Blätter mit kleinen Wurmspuren im unteren weißen Rand. Insgesamt sauber und gut erhalten. - VD16 H1807

3.400 €