Titelbild im Header 6 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 106794-01


Bild von Artikel 106794-01

106794-01  Asterios (d.i.: Heinrich Wilhelm Joschua und August Thiersch).
Die Physiognomie des Mondes. Versuch einer neuen Deutung im Anschluß an die Arbeiten von Mädler, Nasmyth und Carpenter. (27 x 20 cm). (2) 37 S. Mit 4 photolithographischen Tafeln. Halbleinwandband um 1920 mit beigebundenem Original-Umschlag.
Nördlingen, Beck, 1879.
Seltene erste Ausgabe in einem Exemplar aus der Bibliothek von Theodor Dombart. Mit handschriftlicher Widmung vermutlich von Friedrich von Thiersch. - Die beiden Verfasser versuchen hier die Entstehung der Mondkrater auf den Aufprall von Meteoren und Meteoriten zurückzuführen. - Stellenweise etwas stockfleckig, sonst gut erhalten. - Beigebunden: 1 Blatt mit der handschriftlichen Abhandlung "Zum 100. Geburtstag von August Thiersch. Zusatz zur Gebirgstheorie" 1 1/2 S und ein Zeitungsartikel

280 €