Titelbild im Header 7(mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 111438-01


Bild von Artikel 111438-01

111438-01  Gmelin, Johann Friedrich.
Beyträge zur Geschichte des teutschen Bergbaus, vornehmlich aus den mittlern und spätern Jahrhunderten unserer Zeitrechnung. (21 x 12 cm). 452 (1) S. Pappband der Zeit.
Halle, Gebauer, 1783.
Einzige Ausgabe, dieses seltenen Werkes. - Gmelin (1748-1804), Vater des Chemikers Leopold, war Professor u.a. für Chemie in Göttingen wo er auch Vorlesungen zur technischen und angewandten Chemie, zur Mineralogie sowie zur Probier- und Schmelzkunst hielt. 1783 richtete er in seinem Wohnhaus eines der ersten "öffentlichen" chemischen Laboratorien ein. Eines der Ziele dieses neuen Labors war es, junge Leute für die Bergwerks-Wissenschaften zu begeistern, da die Regierung den Bergbau im nahe gelegenen Oberharz erweitern wollte und dafür die entsprechenden Fachkräfte benötigte. - Stellenweise gering gebräunt, die Vorsätze etwas stärker. Titel mit hinterlegtem kleinen Eckausschnitt. Einband gering berieben. Insgesamt schönes Exemplar in guter Erhaltung. - Poggendorff I, 915; VD18 90549325; nicht bei Hoover

750 €