Titelbild im Header 7(mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 64396-02


Bild von Artikel 64396-02

64396-02  Bohnenberger, J(ohann) G(ottfried) F(riedrich von).
Astronomie. (20,5 x 12,5 cm). (6) 710 (2) S. Mit 8 gefalteten Kupfertafeln. Halblederband der Zeit.
Tübingen, Cotta, 1811.
Erste Ausgabe. R. Wolf bezeichnet das vorliegende Werk, in dem Bohnenberger erstmals das von ihm erfundene Reversionspendel beschreibt, in seiner Geschichte der Astronomie als "ganz vorzüglich". Kater benutzt 1818 dieses Reversionspendel zur Längenbestimmung des einfachen Sekundenpendels. - Bohnenberger (1765-1831), Professor für Mathematik und Astronomie in Tübingen, gilt als einer der Vorkämpfer der deutschen Geodäsie. Er führte Untersuchungen über die Bestimmung von Instrumentenfehlern zur Verbesserung der astronomischen Beobachtungen durch und hat den Quecksilberhorizont eingeführt. - Vereinzelt gering gebräunt bzw. stockfleckig. Oberes Kapital sorgsam restauriert. Insgesamt schönes Exemplar in guter Erhaltung. - Poggendorff I, 226; vgl. Darmstaedter 330

650 €