Titelbild im Header 2 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 104789-01


Bild von Artikel 104789-01

104789-01  Fraunhofer, Jos(eph von).
Theorie der Höfe, Nebensonnen und verwandter Phänomene mit Versuchen zur Bestätigung derselben. (25,5 x 20 cm). (2) 60 S. Mit 3 gefalteten Kupfertafeln. Dekorativer roter Maroquinband der Zeit mit hübscher Deckel- und Rückenvergoldung sowie dreiseitigem Goldschnitt. (Sonderdruck aus: Astronomische Abhandlungen. Hrsg. von H. C. Schumacher).
(Altona, Hammerich, 1825).
Sehr seltene erste Ausgabe in einem außergewöhnlichen und hervorragend erhaltenen Exemplar aus der Bibliothek des Herzogs von Bayern. - Zu Beginn beschreibt Fraunhofer die Beobachtungen einer Reihe von Vorgängern (z.B. Hevelius, Huygens, Newton und Descartes). Danach kommt er zur Schilderung seiner eigenen Versuche und Überlegungen. Dabei stellt er fest, dass es sich bei den diffusen Lichtkreisen um Sonne und Mond, auch "Höfe" genannt, um Beugungserscheinungen handelt, hervorgerufen nicht durch beugende Öffnungen, sondern durch Hindernisse wie "Dunstkügelchen" oder Eiskristalle. Fraunhofer erkennt weiter, dass die Bildung der Nebensonnen durch die "Einwirkung gebeugter Strahlen auf einander" (Interferenzen) zustande kommt. Damit hat er diese beiden Phänomene bis auf wenige Details vollkommen richtig beschrieben und seine (teilweise angezweifelten) wissenschaftlichen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. - Vorsätze und Tafeln in der äußeren unteren Ecke stellenweise gering fleckig. Einband minimal fleckig. Insgesamt sehr sauberes und breitrandiges Exemplar auf kräftigem Büttenpapier. - DSB 5, 142; Darmstaedter 359

4.800 €