Titelbild im Header 2 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 111222-01


Bild von Artikel 111222-01

111222-01  Kornmann, Heinrich.
Opera curiosa in tractatus quatuor distributa quorum... 4 Teile in 1 Band. (16,5 x 9,5 cm). (48) 295 (richtig 276) S.; (16) 472 S.; 432 S.; (16) 192 S. Pergamentband der Zeit mit Griffregister.
Frankfurt, Gensch, 1694.
Erste Ausgabe. - Der Band enthält die folgenden vier Werke: I. Miracula vivorum; II. Miracula mortuorum, opus novum & admirandum in decem partes distributum. III. Templum naturae historicum, In quo de natura & miraculis elementorum ignis, aeris, aquae & terrae disseritur. IV. Quaestiones enucleatae de virginum statu ac jure: ex optimis tum sacris, tum prophanis authoribus iurisbusque natur... - Der aus Kirchhain in Hessen stammende Jurist und Polyhistoriker Kornmann (1579-1628) verhalf durch sein Werk "Mons veneris" dem Brocken als Hexenberg zu großer Popularität. Er "gehört zu den biographisch eher obskuren, literarisch aber höchst produktiven und dazu äußerst wirkmächtigen Kompilatoren, Wissensvermittlern und Gebrauchsschriftstellern des 17. Jahrhunderts" (Kühlmann in Daphnis Bd. 34). - "The problem of incubi and succubi is discussed in both 'De virginitate' and 'De miraculis vivorum', and astrological considerations are introduced in both" (Thorndike). - Stempel auf Vorsatz. Stellenweise leicht gebräunt bzw. braunfleckig. Einband leicht berieben und Rücken mit restauriertem senkrechten Knick, sonst wohlerhalten. - Thorndike VII, 278ff.; VD17 39:139563X; Caillet 5830; Rosenthal BMP 8703

1.400 €