Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 111875-01


Bild von Artikel 111875-01

111875-01  Fuhlrott, (Johann) C(arl).
Menschliche Ueberreste aus einer Felsengrotte des Düsselthals. SS. (131)-153. Mit 1 lithographierten Tafel. In: Verhandlungen des naturhistorischen Vereins der preussischen Rheinlande und-Westphalens. Jg. 16. (21 x 13,5 cm). VI, 448, 130, 58 S. Mit 3 lithographierten Tafeln. Halbleinwandband der Zeit.
Bonn, Henry, 1859.
Erste Ausgabe des ausführlichen Fundberichtes über den Neandertaler. "Fuhlrott gelingt es, aus den bei Ausräumung einer Höhle im Kalk des Neandertals bei Düsseldorf gefundenen Knochen Teile eines menschlichen Skeletts namentlich das sehr merkwürdige Schädeldach zu retten, das bei beträchtlicher Länge und Breite auffallend flach erscheint und mächtige Augenwülste aufweist. (Neandertalmensch)" (Darmstaedter). Lange Zeit glaubte man nicht an das Alter der Knochen, lediglich Fuhlrott und Schaffhausen erkannten die Bedeutung des Schädels, der auf eine alte menschliche Rasse hindeutete. Erst 1886 wurden die Funde präzise untersucht und so das Alter bestätigt. - Stempel auf Vorsatz und Titel. Vereinzelt gering gebräunt, Titel etwas stärker, sonst wohlerhalten. - DSB 5, 206; PMM 342; Darmstaedter 564

1.450 €