Titelbild im Header 8 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 98799-01


Bild von Artikel 98799-01

98799-01  Perronet, (Jean-Rodolphe).
Description des Projets et de la Construction des Ponts de Neuilly, de Mantes, d'Orléans et autres; du Projet du Canal de Bourgogne, Pour la communication des deux Mers par Dijon; et de celui de la conduite des Eaux de l'Yvette et de Bièvre à Paris. 2 Bände. (57,5 x 41 cm). (10) 112 S./ (4) 154 (2) S. Mit gestochenem Porträt, 2 gestochenen Titeln und 67 teils gefalteten Kupfertafeln. Dekorative Lederbände der Zeit mit reicher Rückenvergoldung und dreiseitigem Goldschnitt.
Paris, Imprimerie Royale, 1782-83.
Erste Ausgabe dieses monumentalen Werkes, eines der schönsten über Brückenbau; auf kräftigem Papier und in einem außergewöhnlichen Exemplar. Das Werk gehört für Eytelwein zu den lehrreichsten Schriften dieser Gattung und enthält im ersten Teil die Beschreibung der von ihm errichteten Brücken sowie im zweiten Teil die Entwürfe des von ihm erbauten "Canal de Bourgogne" und verschiedener Wasserleitungen. Die Tafeln zeigen nicht nur die Bauwerke in verschiedenen Entstehungsphasen, sondern auch die für den Bau nötigen Einrichtungen, Geräte und Maschinen. - Der französische Architekt und Bauingenieur Perronet (1708-1794) hat die "École des ponts et chaussées" komplett reorganisiert und sich um die Entwicklung des französischen Bauingenieurwesens "in hervorragender Weise" (Straub) verdient gemacht. Berühmt wurde er als Erbauer klassischer Hausteinbrücken, deren Durchflussprofile er u.a. durch die Reduzierung der Pfeilerstärke verbesserte. - Vereinzelt gering stockfleckig. Einbände leicht berieben und bestoßen. Kapitale sorgsam restauriert. Insgesamt dekoratives Exemplar in guter Erhaltung. - DSB 10, 527; Ornamentstichkatalog 3564; Roberts & Trent S. 249 (mit etwas abweichender Paginierung). - 1789 erschien noch ein Supplementband, der hier, wie meist, fehlt

4.400 €