Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 74986-02


Bild von Artikel 74986-02

74986-02  Bronn, Heinr(ich) G(eorg).
Gaea Heidelbergensis, oder Mineralogische Beschreibung der Gegend von Heidelberg. (18 x 11 cm). X (2) 237 S. Mit 1 mehrfach gefalteten, kolorierten und lithographierten Karte. Etwas späterer Halblederband.
Heidelberg und Leipzig, Groos, 1830.
Einzige Ausgabe. "Eine 'Gaea Heidelbergensis' die 1833 erschien, schildert die natürlichen Verhältnisse der Umgegend von Heidelberg in klarer und erschöpfender Weise, sodaß das Büchelchen sich als 'Führer' lange Brauchbarkeit sicherte" (Gümbel in ADB). - Bronn (1800-1862), Professor für Zoologie und Direktor der Zoologischen Sammlung in Heidelberg, war der erste allgemeine Paläontologe und wurde zum Wegbereiter der Abstammungslehre in der Paläontologie. Sein "Hauptverdienst beruht jedoch darin, aus dem damals vorliegenden empirischen Stoff der Paläontologie und historischen Geologie, den er selbst stark bereichert hat... alle allgemeinen Folgerungen gezogen zu haben, die zu seiner Zeit möglich waren" (NDB). - Gestempelt. Titel etwas angestaubt und mit verstärktem unteren Rand. Vereinzelt leicht stockfleckig. Karte mit zwei kleinen Einrissen, sonst wohlerhalten. - DSB 2, 497; Poggendorff I, 307

750 €