Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 111933-01


Bild von Artikel 111933-01

111933-01  Holtz, W(ilhelm).
Ueber eine neue Elektrisirmaschine. SS. 157-171. In: Annalen der Physik und Chemie. Hrsg. J. C. Poggendorff. Band 126. (20 x 12 cm). (2) X, 668 S. Mit 7 gefalteten lithographierten Tafeln. Moderner Pappband im Stil der Zeit.
Leipzig, Barth, 1865.
Erste Ausgabe. - Der deutsche Physiker Holtz (1836-1913) baute 1865 "die nach ihm benannte Influenz-Elektrisiermaschine, die sich gegenüber der Reibungselektrisiermaschine durch ihren hochgespannten konstanten Strom auszeichnete, wie man ihn für die physikalische Forschung, insbesondere die Untersuchung von elektrischen Entladungen, dringend benötigte. Zur gleichen Zeit wurde die Influenz-Elektrisiermaschine unabhängig auch von A. Töpler erfunden" (NDB 9, 556). - Gestempelt. Papierbedingt gering gebräunt, sonst gut erhalten. - Darmstaedter S. 643

290 €