Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 112006-01


Bild von Artikel 112006-01

112006-01  Noether, Emmy.
Idealtheorie in Ringbereichen. SS. (24)-66. In: Mathematische Annalen. Band 83. (23 x 15,5 cm). (4) 320 S. Mit Abbildungen. Moderner Halbleinwandband im Stil der Zeit.
Berlin, Springer, 1921.
Erste Ausgabe von Noethers erster Veröffentlichung zur Idealtheorie, eine der Arbeiten mit der sie "die Algebra grundsätzlich neu formte und die ihren Nachruhm begründete" (NDB 19, 320). Sie erregte damit internationales Aufsehen und van der Waerden bezeichnete sie als klassisch. - Noether (1882-1935) gilt als die bis heute bedeutendste Mathematikerin und Mitbegründerin der modernen Algebra. Ihre Arbeitsgebiete waren die Invariantentheorie, die allgemeine Idealtheorie sowie die nicht-kommutative Algebra, zu denen sie zahlreiche wichtige Beiträge lieferte. - Stempel auf Titel, sonst sauber und wohlerhalten. - DSB 10, 137

320 €