Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 73054-01


Bild von Artikel 73054-01

73054-01  Liebig, J(ustus von).
Sur la composition de l'Acide camphorique et du Camphre. 7 S. - Und: Liebig. Réduction du Titane métallique. 2 S. - Und: Liebig. Sur l'extraction du Chrôme métallique. 2 S. - Und: Liebig. Sur un nouvel Appareil pour l'analyse des substances organiques; et sur la Composition de quelques-unes de ces substances. 49 S. - Und: Liebig und Wöhler. Recherches diverses. 9 S. - Und: Liebig und Wöhler. Sur la Composition de l'Acide sulfovinique. 7 S. In: Annales de Chimie et de Physique. Tome 47. (22,5 x 13 cm). 448 S. Mit 1 gefalteten gestochenen Tafel. Halblederband der Zeit.
Paris, Crochard, 1831.
Der Band enthält französische Erstausgaben von Arbeiten, die gleichzeitig in Poggendorffs Annalen in Deutsch erschienen sind. - Zu I: Über die Zusammensetzung des Camphers und der Camphersäure (vgl. Paoloni 58). - Paoloni 90. - Zu II: Über die Darstellung des metallischen Titans (vgl. Paoloni 65). - Nicht bei Paoloni. - Zu III: Über die Darstellung des metallischen Chroms (vgl. Paoloni 66). - Nicht bei Paoloni. - Zu IV: Vom Verfasser selbst übersetzte Beschreibung eines neuen Apparates zur Analyse organischer Körper. "Liebig erfindet in diesem Jahr einen einfachen, aber sicheren Apparat für die organische Elementaranalyse, der sich als epochemachend für die Chemie herausstellt" (vgl. Paoloni 64). - Paoloni 89. - Zu V: Vermischte chemische Bemerkungen zu Titaneisen, basisch chromsauren Bleioxid, Kupfer-, Eisen- und Manganoxydul sowie zu Nickel (vgl. Paoloni 68). - Nicht bei Paoloni. - Zu VI: Über die Zusammensetzung der Schwefelweinsäure (vgl. Paoloni 69). - Paolini 92. - Vereinzelt leicht stockfleckig. Einband gering berieben. - Der Band enthält daneben noch Arbeiten von Becquerel, Gay-Lussac, Poisson, Clapeyron etc. sowie von J. B. Dumas: Lettre à M. Gay-Lussac, sur les procédés de l'analyse organique. - Hier die "Stickstoff-Bestimmung nach Dumas"

350 €