Titelbild im Header 10 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 113434-01


Bild von Artikel 113434-01

113434-01  Pharmacopoea Borussica
oder preussische Pharmacopoe. Aus dem Lateinischen übersetzt, und mit Anmerkungen und Zusätzen begleitet von Carl Wilhelm Juch. 2. umgearbeitete Auflage. - Beigebunden: Neue Arzney-Taxe zur Pharmacopöa Borrussica oder dem preussischen Apothekerbuche. Neue Auflage. 2 Teile in 1 Band. (24 x 21 cm). VI (2) 378 (2) S.; 18 S. Pappband der Zeit. (Pharmacopoea rationalis oder gründliche Pharmacopoe).
Nürnberg, Stein, 1808-05.
Juch (1774-1821), Schüler von Trommsdorff und Professor für Medizin und Chemie in Altdorf, München und Augsburg, wurde durch seine kommentierten Übersetzungen der Pharmacopoea Borussica zum Vater und Begründer der Kommentar-Literatur. - Ohne vorderen Vorsatz. Vereinzelt leicht fingerfleckig. Einband berieben und bestoßen, sonst gut erhalten. - Hein/Schwarz I, 306

480 €