Titelbild im Header 1 (mit Logo)
Startseite     Kataloge     Über uns     Volltextsuche     Schlagwörter     Ankauf    

Artikel 113435-01


Bild von Artikel 113435-01

113435-01  Goethe, (Johann Wolfgang von).
Der Kammerberg bei Eger. - Und: Nachtrag. SS. (3)-24 und 365-369. Mit 1 Tafel. In: Taschenbuch für die gesammte Mineralogie, mit Hinsicht auf die neuesten Entdeckungen, herausgegeben von Carl Caesar Leonhard. 3. Jahrgang. (20 x 12,5 cm). (8) 408 S. Mit gestochenem Porträt und 4 gefalteten Kupfertafeln, davon 1 koloriert. Broschur der Zeit mit beigebundenem Original-Umschlag, unbeschnitten.
Frankfurt, Hermann, 1809.
Erste Ausgabe. - Goethe, selbst Anhänger des Neptunismus, besuchte den Kammerberg, einen von zwei in prähistorischer Zeit aktiven Vulkanen in Tschechien dreimal zwischen 1808 und 1822. Sein vulkanischer Ursprung konnte durch den mit Basalt gefüllten Krater endgültig bewiesen werden. - Der Nachtrag enthält einen Brief Goethes an den Herausgeber. - Der von Westermayer gestochenen Tafel liegt eine Zeichnung Goethes zu Grunde. - Stellenweise leicht stockfleckig bzw. gebräunt. Hinterer Umschlag mit kleiner Fehlstelle, sonst wohlerhalten. - Hagen 662; Schmid, Goethe und die Naturwissenschaften 50

550 €